„Auf Fels gebaut" - Projekt für Kinder und Erwachsene

Während der Coronazeit kam ich mit einigen Eltern über Gebet und Glauben ins Gespräch. Da von Seiten der Eltern die Fürbitte gerne in Anspruch genommen wurde, beteten Christine Rehm vom Gebetshaus und ich regelmäßig für die Gebetsanliegen. Daraus entstand bald der Gedanke, die Christenlehre mit einem Angebot für Erwachsene zu verbinden. Das Projekt „Auf Fels gebaut" wurde geboren.

Christine Rehm übernimmt die Leitung des Angebots für Erwachsene, während ein Team an Mitarbeitern für Verkündigung und Spiel bei den Kindergruppen zuständig ist. Die Themen für die beiden Zielgruppen sind identisch, damit die Möglichkeit besteht, auch Zuhause darüber ins Gespräch zu kommen. Das Angebot für die Erwachsenen richtet sich nicht nur an die Eltern der Christenlehre, sondern jeder, der Fragen über Glaubensinhalte hat, ist bei uns herzlich willkommen. Wir treffen uns dazu im Gemeindehaus Hoffnung in Pappendorf.

Termine: dienstags im 14-tägigen Rhythmus von 16-17 Uhr am 29.03. | 12.04. |  26.04. |

10.05. | 24.05. | 07.06. | 21.06. | 05.07.   Heike Dieken